Ob eine einzige Kakerlake auf Hawaii einen Reisemangel darstellt: Prozesse um Urlaub und andere gastronomische Unfälle. Ein Vademecum für Juristen und heimgekehrte Laien

Die schönsten und wahnwitzigsten Prozesse, in denen Touristen nach getanerReise vor Gericht ins Erzählen kamen und materiellen Trost für ihr erlittenesbzw. eingebildetes Unrecht suchten. Markante Erfahrungsberichte wegen erschwertemBeischlaf auf Hotelbetten Menorcas, unerwünschtem Dauerjodeln in der Karibikoder zu warm servierter Riesling
Sale Price:EUR 9,90

Planet Germany. Eine Expedition in die Heimat des Hawaii-Toasts

Dass der sogenannte, mit Schinken, Käse und Ananas belegte “Hawaii-Toast” ausgerechnet in Deutschland erfunden wurde, ist ja an sich schon komisch. Und es ist wohl auch kaum verwunderlich, dass sich der Hawaiianer Eric T. Hansen da fragen musste, auf welchem Planeten er denn da gelandet sein war. Und tatsächlich: Seine Recherchen, deren Ergebnisse er in diesem vergnüglichen Büchlein genüsslich vor uns ausbreitet, bestätigen eindrucksvoll, welch skurriles, dabei aber gar nicht mal so unsympathisches Völkchen wir eigentlich sind. Der Autor jedenfalls ist, nachdem er als Mormonenmissionar nach Deutschland geschickt worden war, gleich ganz hier geblieben und hat in diesem komischen Land sogar seine religiöse Verblendung überwunden. Wenn sich die Deutschen, schreibt Hansen, von außen sehen könnten, so wie er sie als Amerikaner sehe, würden ihnen zuerst kleine Merkwürdigkeiten ins Auge fallen: “die Gartenzwerge, die Kuckucksuhren, die Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen”. Erst
Sale Price:EUR 12,95